Zur Startseite Laura M.: Zeigt Zähne - seit thinkoutside

Datenschutz

Vertraulichkeit ist in unserer Arbeit eines unserer höchsten Güter. Daher ist uns der Schutz Ihrer Daten ein großes Anliegen. Wir wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite erfolgt im Einklang mit den Vorschriften der seit dem 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterversand

Sie haben die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden, dessen Versand durch ein firmeninternes System von thinkoutside erfolgt, d.h. es werden dazu keine Daten an Fremdsysteme, die durch dritte betrieben werden, weitergebeben.
Zum Versand des Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und optional Ihren Namen für eine personalisierte Anrede. Wir verwenden diese Daten, um für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben, solange Sie Ihre Einwilligung zur Zusendung des Newsletters nicht widerrufen haben.
Im Anschluss an Ihre Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie von uns eine weitere E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden (double opt-in). Dies ist erforderlich um auszuschließen, dass sich Personen mit fremden E-Mail-Adressen für den Newsletter anmelden.
Ihre Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Newsletter angeben, werden ausschließlich am Webspace von thinkoutside gespeichert, der von der Firma puaschitz betrieben wird. Weitere Informationen zum Datenschutz der Firma puaschitz finden Sie hier: https://puaschitz.at/datenschutz
In den versandten Newslettern werden die Klicks auf Links mit Zeitpunkt und URL protokolliert. Diese Informationen werden ausschließlich für statistische Erhebungen und Analysen genutzt und dienen ausschließlich zur Verbesserung unseres Newsletter-Angebots. Eine Auswertung und Zuordnung der Klickstatistik auf einzelne Personen ist damit nicht möglich.
Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie sich per E-Mail (office@thinkoutside.at) an uns wenden und die Löschung Ihrer Kundendaten veranlassen oder den Link zur Abbestellung des Newsletters anklicken, den Sie am Ende eines jeden Newsletters finden. Ein Widerruf berührt aber nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung. Wir speichern Ihre Daten solange, bis der Widerruf erfolgt.

Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Webanalyse

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", d.h. Textbausteine, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Unsere Sicherheits-Standards

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unserer Webseite mittels des sogenannten SSL-Sicherheitssystemes (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die an uns übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Erfüllung von Informationspflichten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Vorschriften der DS-GVO verstößt, wenden Sie sich bitte ebenfalls an den im Impressum angegebenen Kontakt. Darüberhinaus können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Referenzen